Inno­va­tiv iso­lie­ren mit ISUM

Dämm­stoff-Alter­na­ti­ve.
Hoch­ef­fi­zi­ent und extrem
platz­spa­rend.

Däm­men neu gedacht: ISUM iso­liert dünn und spart Platz.

Die inno­va­ti­ve Alter­na­ti­ve zu klas­si­schen Volu­men-Dämm­stof­fen ist ISUM. ISUM iso­liert mit einer fla­chen Foli­en­schich­tung, die mit Lagen aus Alu­mi­ni­um aus­ge­rüs­tet ist. Das Ergeb­nis: 96 Pro­zent der auf­tref­fen­den Wär­me­strah­lung wird durch ISUM reflek­tiert und muss des­halb gar nicht erst gedämmt wer­den. Für hoch­ef­fi­zi­en­te Wär­me­iso­lie­rung und Ener­gie­ein­spa­rung sowie zeit- und platz­spa­ren­de Ver­ar­bei­tung. Mit Dampf­sper­re (MF14) oder dif­fu­si­ons­of­fen als Unter­spann­bahn (MF14M). So fle­xi­bel und platz­spa­rend war däm­men noch nie.

extra dünn isolieren mit ISUM

Die mul­ti­funk­tio­na­le extra dün­ne Iso­lie­rung

  • Dach‑, Wand- und Boden­iso­lie­rung bei Neu­bau, Aus­bau und Reno­vie­rung
  • Platz­spa­rend: ca. 10 mm dünn, Lie­fer­di­cke ca. 7 mm
  • Schützt vor Käl­te im Win­ter und Hit­ze im Som­mer
  • Elek­tro­smog abwei­send (Abschir­mung gegen elek­tro­ma­gne­ti­sche Wel­len im Hoch­fre­quenz­be­reich)
  • Für gewerb­li­che Groß­ob­jek­te und Eigen­heim geeig­net
  • Fle­xi­bel und anpas­sungs­fä­hig
  • Ide­al bei kom­pli­zier­ten Dach­ele­men­ten und Kon­struk­tio­nen wie Gau­ben und Fens­ter anwend­bar

Ein­fach zu ver­ar­bei­ten – leicht zu trans­por­tie­ren

  • Eine Rol­le ISUM wiegt ca. 6 Kilo und dämmt bis zu 12 m²
  • Ein Mit­tel­klas­se­kom­bi kann bis zu 96 m² Dämm­flä­che trans­por­tie­ren
  • Kei­ne teu­ren Spe­zi­al­werk­zeu­ge nötig. Ham­mer, Dach- papp­nä­gel oder Tacker sowie Sche­re & ISUM Kle­be­band genü­gen
  • Kei­ne Schutz­be­klei­dung und kein Atem­schutz bei der Ver­ar­bei­tung erfor­der­lich
Innovativ isolieren - ISUM auf dem Dach
Innovativ isolieren - ISUM an der Decke

14 Foli­en, 2 Pro­duk­te ein Ziel: Iso­lie­ren mit Refle­xi­on

  • Wär­me­iso­lie­rend, was­ser­ab­wei­send, ISUM MF14 ist dif­fu­si­ons­hem­mend wie eine Dampf­brem­se
  • ISUM MF14 M wird mit Mikro­po­ren gelie­fert und ist dif­fu­si­ons­fä­hig wie eine Unter­spann­bahn
  • Nach­hal­tig, weil res­sour­cen­scho­nend und lang­le­big
  • Das gerin­ge Mate­ri­al­vo­lu­men ver­mei­det Trans­port­en­er­gie
  • Ein­zig­ar­ti­ges, kon­kur­ren­lo­ses und paten­tier­tes Sys­tem zur nach­hal­ti­gen, res­sour­cen­scho­nen­den Iso­lie­rung von Gebäu­den